Startseite

Web Server Beispiel in Go

Mit diesem Beispielprojekt möchte ich Anfängern helfen, die Arbeitsmittel rund um Go kennen zu lernen und die ersten Anfänger-Tutorials ergänzen.

Googles Cloud Programmiersprache Go wurde für junge Programmierer gemacht, um sie von der Komplexität klassischer OOP Sprachen zu entlasten. Go ist tatsächlich wesentlich simpler, und doch für viel mehr geeignet, als ich anfangs dachte. Compilierte Go Programme starten viel schneller als Java, wohl auch weil sie aus nur einer einzigen Datei bestehen. Was ich in Go vermisse, sind eine vernünftige Logging API und generische Container. Generics wurden erst 2022 rudimentär eingeführt.

"The key point here is our programmers are Googlers, they’re not researchers. They’re typically, fairly young, fresh out of school, probably learned Java, maybe learned C or C++, probably learned Python. They’re not capable of understanding a brilliant language but we want to use them to build good software. So, the language that we give them has to be easy for them to understand and easy to adopt...Go has indeed become the language of cloud infrastructure" - Rob Pike, Entwickler bei Google und Co-Autor von Go.

Bildschirmfoto

Nachdem du die Grundlagen der Programmiersprache anhand der Tutorials oder auch der Anleitung von Bitlöffel gelernt hast, schau dir mein Beispielprojekt an. Es demonstriert einige gründlich recherchierte und erprobte Vorgehensweisen:

Download: webserverexample.zip

Als Einstiegspunkt habe ich die Datei README.md geschrieben. Weitere Informationen zum Code findest du in den eingebetteten Kommentaren.